Zuhause / Gartengestaltung und Pflege / Haus & Garten » Die richtige Wahl der Gartenmöbel aus Holz – Was Sie wissen sollten

Haus & Garten » Die richtige Wahl der Gartenmöbel aus Holz – Was Sie wissen sollten

dunkel schön einladend im freien sitzen natur genießen


Gartenmöbel aus Holz – eine wunderschöne Wahl für die Gartenmöbel. Es passt perfekt zu seiner natürlichen Umgebung und strahlt eine einzigartige, warme und einladende Atmosphäre aus.

Was Sie über Gartenmöbel aus Holz wissen sollten

charmant gemütlich vase blumen kamin feuer wärme

Leider werden die meisten Gartenmöbel aus Holz schnell durch verschiedenste Wetterbedingungen, wie Regen, UV-Einstrahlung und schnelle Temperaturveränderungen beschädigt. Sie faulen, brechen oder modern. Damit Sie sich also so länger an Ihren Gartenmöbel aus Holz erfreuen können, müssen sie regelmäßig mit Schutzmitteln behandelt werden. Außerdem sollten sie im Winter möglichst trocken gelagert werden, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen. Das trifft aber nur bei traditionellem Holz zu. Wie Gartenmöbel aus Holz richtig auszuwählen? Weichholz oder Hartholz? Viele wissen nicht, dass verschiedenste Arten von Holz zur Auswahl stehen. Noch weniger wissen, dass es zwischen diesen Holzarten große Unterschiede in Bezug auf die Resistenz und Haltbarkeit – wenn Sie draußen stehen – gibt. Weichholz, wie Kiefer beispielsweise, ist nicht gut für den Außenbereich geeignet, da sie den rauen Wetterbedingungen selbst nach Behandlung mit Schutzmitteln nicht standhalten können. Möbel aus Hartholz, wie Eiche, hingegen, können zwei bis drei Jahrzehnte halten, wenn sie richtig gepflegt werden. Dann gibt es noch Hartholz wie Teak, das keinerlei Behandlungen mit Schutzmitteln braucht, um lange zu halten.

Gartenmöbel aus Holz – Teakholz (Tectona Grandis)

teak material qualität wert legen tisch serviert

Teak ist ein Hartholz aus Südostasien. Dort wird es seit tausenden von Jahren zum Bau von Häusern, Booten, Brücken und anderen Konstruktionen verwendet, die verschiedensten Wetterbedingungen standhalten müssen. Es ist eines der stärksten Hölzer der Welt. Teakholz enthält viel natürliches Öl, was es vor UV-Einstrahlung, vor dem Eindringen von Wasser in das Holz und vor Parasiten schützt. Dadurch braucht es nicht unbedingt zusätzliche Behandlungen mit Schutzmitteln. Im Gegensatz zu anderen Holzarten kann es weder von Termiten, noch von Schimmel befallen werden, selbst wenn es jahrelang draußen steht. Diese außergewöhnliche Resistenz und der daraus folgende Fakt, dass diese Gartenmöbel aus Holz ein Leben lang halten können, machen es zu einem der gefragtesten Materialien für Gartenmöbel. Die große Nachfrage führte jedoch leider zu Raubbau und ist deshalb selten. Und wie viele seltene Dinge ist Teakholz ziemlich teuer, was sich jedoch durch seine langjährige Resistenz rentiert.

Qualität der Gartenmöbel aus Holz

richtig auswählen vorerst information bekommen frisch schön

Außer auf die Holzart, aus der die Gartenmöbel gemacht sind, müssen Sie bei der Wahl der richtigen Gartenmöbel aus Holz auch auf die eigentliche Qualität des Holzes achten. Viele Arten werden in Qualitätsstufen geteilt (Grade). Teakholz, beispielsweise, gibt es in A-, B- und C-Grade. Während die A-Stufe perfekte Qualität und lange Haltbarkeit bietet, ist Teakholz der C-Stufe sogar ungeeignet für den Außenbereich. Das liegt daran, dass er im Großen und Ganzen keine natürlichen Öle enthält und somit nicht den Wetterbedingungen ohne zusätzliche Schutzmittel standhalten kann. Und selbst mit der richtigen Pflegen hält dieses Holz kaum länger als ein paar Saisons.

gartenmöbel schlichtes design helle stücke üppige bepflanzung


holz hof gestalten richtig auswählen hell material


exterieur schön gestalten frau mann lang tisch

gartnemöbel holz simple einladend mittagsessen teller gläser    gartenmöbel holz komfort schön weiße polsterung pflanzen   gartenmöbel dunkel werk natürlich materialien qualität wichtig


About Modern Art Deco

Modern Art Deco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.